Was koche ich heute? – Erbsensuppe mit Minze

Janines Vitaminkick für den Herbst


Schwierigkeit:              einfach

Zubereitungszeit:           5 Min.

Koch-/Backzeit:              ca. 20 Min.


Zutaten für 4 Personen:

2 Kleine Zwiebeln
2 EL Olivenöl
500g TK-Erbsen
50ml Weißwein
  Salz und Pfeffer
600g Gemüsebrühe
2-3 Stängel Minze
150ml Sahne
4EL Creme Fraiche
1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln.
  2. Ölivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen.
  3. TK-Erbsen dazu geben, die Gemüsebrühe angießen. Das Ganze zusammen etwa 10 Minuten köcheln.
  4. In der Zwischenzeit Minzblättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Nach den 10 Minuten in den Topf geben, Sahne angießen. Nochmal 5 Min köcheln.
  5. Creme Fraiche unterheben, Zitronensaft zugeben. Alles fein pürieren.

Wer keinen Alkohol möchte: Die Suppe schmeckt auch ganz wunderbar ohne den Weißwein.


Na, Lust auf ein heißes Süppchen? Dann gibt es hier das Rezept zum Download: 01.11.2019 – Was koche ich heute