NEU bei aktiVital: Ausbildung zum Gesundheitsmanager

aktiVital bietet ab 2019 Zertifikatslehrgänge im Betrieblichen Gesundheitsmanagement in Hamburg an. Ihr werdet zum Gesundheitsmanager für Euren Betrieb ausgebildet.

Mit der zweistufigen Ausbildung zum „Gesundheitsmanager im Betrieb“ erhältst du neben Fach- und Methodenwissen weitere Informationen und Fähigkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in deinem Umfeld voranzubringen.

Die Termine stehen nun fest. Also meldet euch schnell an:TERMINE

Mit einem KLICK bist du dabei:                    businessman-2956974_1920

 

 


Hier einmal mehr zu dieser Ausbildung:

Wir führen die beiden Ausbildungsstufen zusammen mit unserem Kooperationspartner Symbicon durch und sind als Ausbildungsinstitution durch den BBGM e.V. nach DIN ISO 9001/2015 qualifiziert. Die Zertifizierung des Lehrgangs erfolgt durch den Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM e.V.). Die Ausbildung orientiert sich an der Europäischen Qualifikationsrichtlinie (EQR) und dem deutschen Qualifikationsrahmen (DQR).

 

Zielgruppe:

Die Zertifikatslehrgänge richten sich branchenübergreifend vor allem an Personen, welche innerhalb ihres Unternehmens zukünftig organisatorische Aufgaben im Bereich des BGM übernehmen, ein BGM aufbauen möchten oder schon in diesem Bereich tätig sind:

  • Mitarbeiter aus dem Personalbereich (HR), Betriebsrat, Arbeitsmedizinischer Dienst, Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaft, Führungskräfte, die Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie weitere betriebsinterne Verantwortliche
  • Freie Trainer und Berater, Mitarbeiter von BGM-Dienstleistern oder aus Rehazentren, Fitnessstudios sowie physiotherapeutische Praxen, die den Bereich „Firmenfitness“ in das Portfolio aufnehmen möchten

 

Nutzen:

Für das Unternehmen

  • Unternehmerische Potenziale des Betrieblichen Gesundheitsmanagements erkennen und gezielt einsetzen
  • Eine unternehmensspezifische BGM-Strategie entwickeln
  • Fachkräfte für den nachhaltigen Unternehmenserfolg sichern
  • Kosteneinsparungen realisieren
  • Reputation und Attraktivität erhöhen

Für die Teilnehmenden

  • Schaffung von Kompetenzen und Knowhow zur Umsetzung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Sensibilisierung für neue gesellschaftliche und wirtschaftliche Anforderungen an Unternehmen
  • Erlernen unternehmensspezifischer Vorgehensweisen bei der Entwicklung und Umsetzung eines BGMs
  • Erproben praktischer Fähigkeiten zur wirksamen BGM-Implementierung durch Best-Practice-Beispiele
  • Neue berufliche Perspektive mit bundeseinheitlichem Zertifikat in einem zukunftsträchtigen Berufsfeld

 

Ausbildungsinhalte:

„Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (61 LStd.)

  • Modul 1: Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  • Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen für BGM
  • Modul 3: Grundlagen des Projektmanagements
  • Modul 4: Aufbau und Umsetzung eines BGM
  • Modul 5: Durchführung von Analysen, Erhebung von relevanten Daten
  • Modul 6: Maßnahmen im BGM
  • Modul 7: Führung und Gesundheit
  • Modul 8: Internes Marketing, Moderation und Präsentation
  • Modul 9: Netzwerke, Kooperationen und Partner

 

„Betrieblicher Gesundheitsmanager“ (61 LStd.)

  • Modul 1: Akquisition, Auftragsklärung und Zielbildung
  • Modul 2: Analysen und Ableitungen von Maßnahmen
  • Modul 3: Planung und Umsetzung von Maßnahmen
  • Modul 4: Qualitätssicherung
  • Modul 5: Vertiefung der Schnittstellen – Zusammenarbeit der Akteure

 

Durch einen interaktiven und abwechslungsreichen Methodenmix aus Impulsreferaten, moderierten Gruppendiskussionen, Einzel- und Gruppenarbeiten, praktischer Präsentationen, Fallstudien und Selbststudium wirst Du optimal auf Deine zukünftigen Aufgaben im BGM vorbereitet. Zur Vermittlung der Inhalte werden neueste multimediale und erlebnisorientierte Methoden eingesetzt.

Die Ausbildungen schließen nach erfolgreichem Ablegen eines Abschlusstests mit einem Zertifikat ab.


Stufe 1 1.590,00 €


 

Hier ein paar Kommentare aus den bereits stattgefundenen Lehrgängen:

  • Die sympathischen Referenten waren super. Vor allem der Praxisbezug war hervorragend sowie auch der Einsatz verschiedenster Medien zur Wissensvermittlung.
  • Durch die selbst designten Zeichnungen auf den Flipcharts und anhand erfahrungsgemäßen Beispielen, konnte ich mir die Vorträge gut einprägen und mir kleine Brücke bauen, um Dinge besser zu verstehen bzw. nachzuvollziehen.
  • Es waren immer sehr interessante, schnelllebige Stunden. Die Themen wurden mit Herzblut und viel Fachwissen aus der Praxis vermittelt! Einfach toll!!!
  • Die Lerninhalte wurden informativ und unterhaltsam vermittelt. Ebenso gab es die Möglichkeiten Praxisbeispiele vorzutragen oder die Erfahrungen von den Kursteilnehmern zu hören und im zeitlichen Rahmen Alternativen oder Lösungswege aufgezeigt. Des Weiteren wurden auch Tipps für die private Gesundheitsförderung gegeben. Die Dozenten waren sehr gut vorbereitet und man konnte die Begeisterung für die Themen spüren. Der Tagesablauf wurde abwechslungsreich gestaltet.
  • Es hat mir sehr gut gefallen, dass der Zeitplan immer eingehalten wurde und wir einen großen Rahmen zur Mitarbeit hatten. Es wurde sehr interaktiv gehalten, das macht das Lernen einfacher und gestaltet ein schönes miteinander.
  • Mir hat alles sehr, sehr gut gefallen. Es war einer der besten Fortbildungen, die ich je gehabt habe! Organisation, Dozenten, Lehrinhalte, Teilnehmer alles war 1A!!!

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich jetzt an:

Wir freuen uns über deine Anmeldung mit dem Stichwort „aktiVital“ bis spätestens 03. Dezember 2018.

Fax: 06441-56979550 oder info@symbicon.de

Bei Fragen schreibe uns gerne unten über das Kontaktformular:

Wir freuen uns auf Dich,

Dein aktiVital und Symbicon Team!