Durchhalten auch am Wochenende!

Rasend schnell vergeht die Zeit, oder?!

Die erste zuckerfreie Arbeitswoche ist geschafft und für viele steht jetzt die erste richtige Herausforderung an: DAS WOCHENENDE!!!

Hier lauern bekanntlich die meisten Gefahren, die einen zum Rückfall bringen könnten.

Daher gibt es heute nicht nur ein paar Rezepte für die kommende Woche und den Wochenplan, sondern auch eine Aufgabe für Euch ganz persönlich!

Vor allem für all diejenigen unter Euch, die mit Leib und Seele gerne snacken und naschen. Oder sollte ich sagen „gesnackt“ oder „genascht haben“? 🙂

Wenn Ihr im Laufe der nächsten Tage einen Moment habt, an dem Ihr normalerweise z.B. In die Chipstüte gegriffen hättet, dann nehmt Euch die folgende Liste und schreibt einmal auf, was Ihr in diesem Moment sonst gegessen hättet:

Motivationsliste Wochenende


 

Sollten diese Momente tatsächlich öfter vorkommen und die Liste ist recht lang, dann macht es durchaus Sinn, diese Auflistung einmal an den Kühlschrank oder irgendwo präsent aufzuhängen. So erinnert sie Euch daran, was Ihr zuvor alles einfach mal so eben zwischendurch gefuttert habt und auch, wieviel Zucker und Kalorien Ihr einsparen konntet, weil Ihr darauf verzichtet oder einfach gesunde Alternativen gefunden habt.

In den Rezepten der Woche findet Ihr auch eines meiner Lieblingssnack-Rezepte. Geröstete Kichererbsen! Mega gut und einfach in der Umsetzung! Die Rezept findet Ihr HIER!

Also dann, genießt das Wochenende und viel Spaß bei der Vorbereitung Eurer kommenden zuckerfreien Woche!

Viele Grüße aus Hamburg,
Dani